Trofaiach feiert Derbysieg gegen Bärnbach/Köflach

Ein spannendes Steirerderby bis zum Schluss. Hauchdünn gewinnen die Obersteirer mit 26:25.


trofaiach_baernbach_tremmel.jpeg-HBA

© Foto: Christian Dörfler - Tremmel und Co. feiern einen 26:25 Heimsieg gegen die HSG Remus Bärnbach/Köflach

Nach dem 1:0 Führungstreffer der Obersteirer, gehört den Gästen die Anfangsphase. Schnell wird ein drei Tore Vorsprung herausgeworfen. Dieser währt aber nur kurz. 2 Tore von Spitaler und ein Treffer von Maretic, stellen wieder das Unentschieden her.

Auf beiden Seiten liefern die beiden Torhüter, Albrecher und Varga, tolle Paraden für ihr Team ab. Bis zur Halbzeitpause bleibt die Partie weiter offen. Auch wenn eine Mannschaft mit 1-2 Toren vorne liegt, die gegnerische Mannschaft zieht sofort nach. Mit einer 12:11 Führung für die Gastgeber, geht es in die Kabinen.

Zu Beginn der 2. Hälfte sieht es so aus als ob die Gäste aus Bärnbach nun die Überhand gewinnen, nach 5 Minuten liegen Cancar und Co. mit 16:14 vorne. Doch erneut gleichen die Obersteirer aus, lassen sich an diesem Abend nicht abschütteln. Für den Verletzten Illmayer, springen die jungen Spieler in die Bresche und liefern eine solide Leistung.

Wenige Minuten vor Schluss gelingt es den Trofaiachern, erstmals in der 2. Halbzeit, in Führung zu gehen. Die Gäste können zwar mehrmals den Ausgleich erzielen, der Schlusstreffer gehört aber den Trofaiachern. Klemens Engelmann lässt seine Mannschaft, mit seinem 5. Treffer an diesem Abend, jubeln.

Mit diesem Heimsieg können die Trofaiacher bis auf einen Punkte auf die Bärnbacher aufschließen und halten nun bei 11 Punkten

BLM Oberes Play-Off
11.02.2016 - 19:00 Uhr - ATV TDE Group Trofaiach 26 : 25 HSG Remus Bärnbach/Köflach
Beste Torschützen: Maretic (7) bzw. Cancar (7), Hallmann (6)

Hier gehts zum Spielbericht