Jetzt folgt die Belohnung

Die Krönung einer tollen Saison für den Vöslauer HC folgt mit den Finalspielen gegen Leoben.


muck_finale.jpg-HBA

© Foto: Mag. Klettenhofer - Muck & Co. wollen in Leoben überraschen

Das Finale als Belohnung für den Vöslauer HC!

Der Vöslauer HC belohnte sich mit einem knappen Sieg im Entscheidungsspiel in Hollabrunn mit dem Einzug ins Finale. Dort treffen die Thermalstädter wie erwartet auf den hohen Favoriten Leoben.

In drei sehr spannenden und intensiven Semifinalspielen zeigten die Vöslauer eine tolle Moral und Kampfgeist, wurde das Heimspiel doch knapp verloren. Erst mit einem Tor in der letzten Sekunde qualifizierten sich Pesic & Co. Die tolle Saison geht also in die Verlängerung und man darf gespannt sein, was die Vöslauer aus den bisherigen Aufeinandertreffen gelernt haben.

Trotz der tollen Vorstellungen liegt der Druck ausschliesslich bei den Steirern. Für die jungen Vöslauer Spieler wird das ein weiterer Schritt im Entwicklungsprozess sein und für die drei Routiniers nochmal eine tolle Herausforderung am Ende der Saison.