Vereine Fivers Gänserndorf UHC-Hollabrunn ATV Trofaiach Hit medalp Tirol Ferlach ece bulls HC Vöslau Grazhoppers WAT Fünfhaus

Handball Tirol gewinnt nächsten Test


Bundesliga-Vizemeister medalp Handball Tirol präsentiert sich eineinhalb Wochen vor dem Saisonstart in sehr guter Verfassung. Am Mittwochabend feierte die junge Mannschaft einen 31:25-Sieg im vorletzten Testspiel gegen Bayernligist Landshut.

Clemens Wilfling / Credit: Handball TirolEs war das Aufeinandertreffen zweier junger Mannschaften, die eine nur mit deutschen, die andere nur mit Tiroler Spielern bestückt. Die ersten 20 Minuten gestalteten sich ausgeglichen, zu diesem Zeitpunkt stand es 8:8. Doch danach legte medalp Handball Tirol, das ohne die verletzten Daniel Sprenger und Vincent Mauracher auskommen musste, einen Gang zu. Angetrieben von Spielmacher Patrik Juric – mit zehn Treffern auch Topscorer – setzte man sich Tor um Tor ab, zur Halbzeit betrug die Führung sechs Treffer Differenz.

Weiterlesen...

Handball Tirol bei Turnier in Meran auf Platz 3


Wie im Vorjahr nahm das Bundesliga-Team von medalp Handball Tirol auch heuer an der Jambo-Trophy in Meran teil. Und wie 2013 landete die Mannschaft von Harald Winkler auf dem dritten Platz.

Die Innsbrucker trafen am Samstag in ihrer Gruppe zunächst auf Gastgeber SC Meran. In einer engen Partie setzte sich der italienische Erstligist mit 29:27 durch. Mit Wut im Bauch ging es in die zweite Partie – und das bekam Estense Ferrara, ein weiterer Kontrahent aus Italiens höchster Spielklasse, zu spüren. Der Bundesliga-Vizemeister deklassierte seinen Gegner mit 30:15.

Weiterlesen...

Weinviertelcup erneut an Fivers


Bereits zum 7. Mal gaben sich HLA- und BL-Vereine in Hollabrunn ein Stelldichein, um den Sieger beim Weinviertelcup zu ermitteln. Die Fivers verteidigten ihren Titel erfolgreich, schlugen im Finale die Gastgeber mit 26:17.

Für die Überraschung des Turniers sorgte heuer die Heimmannschaft. Der UHC Erste Bank Hollabrunn qualifizierte sich nach Siegen über die beiden HLA-Vereine Juri Leoben und Falkensteiner St. Pölten bereits nach dem ersten Spieltag vorzeitig fürs Finale. Eine knappe 21:22-Niederlage gegen die “jungen” Fivers am zweiten Spieltag konnte daran auch nichts mehr ändern.

Weiterlesen...

Hollabrunn überraschend im Finale


Der UHC Hollabrunn steht überraschend im Finale des Weinviertelcups! Die Gastgeber treffen am Samstag im Endspiel auf den Sieger des Gruppe-A-Duells zwischen Krems und den Fivers, also auf einen HLA-Klub.

Weiterlesen...