Vereine Fivers Gänserndorf UHC-Hollabrunn ATV Trofaiach Hit medalp Tirol Ferlach ece bulls HC Vöslau Grazhoppers WAT Fünfhaus

Trofaiach besiegt WAT Fünfhaus


ATV TDE GROUP Trofaiach - Credit ATV-DörflerATV TDE Group Trofaiach feierte zum Abschluss des HBA-Grunddurchgangs einen 34:30-Sieg über den WAT Fünfhaus. Die Steirer belegen somit in der Abschlusstabelle Platz vier, nehmen elf Punkte ins Obere Playoff mit. Fünfhaus hingegen kämpft ab 14. Februar als Neunter gegen den Abstieg.

Weiterlesen...

Fivers beenden GD mit Kantersieg


Souverän agierten die HBA Fivers WAT Margareten beim 35:25-Sieg  daheim gegen den UHC SISPO Gänserndorf. Die Wiener sicherten sich so Platz sechs und haben damit im am 14. Februar beginnenden Unteren Playoff die beste Ausgangsposition. Gänserndorf hingegen beendeten die Grunddurchgang abgeschlagen am Tabellenende.

Weiterlesen...

Steirer-Derby an Bruck


Im Steirer-Derby zum Abschluss des HBA-Grunddurchgangs zwischen dem HC ece bulls Bruck und der HSG Holding Graz behielten die Brucker mit 26:22 (14:12) die Oberhand. Die Gastgeber belegten in der Endtabelle Platz zwei, die Grazer wurden Siebente.

Die Gäste hielten in der ersten Halbzeit stark dagegen, trotzdem lagen die Obersteirer bereits zur Halbzeit in Front. Die HSG-Deckung bekam Deni Gasperov kaum in Griff und im Angriff agierte der Rückraum gegen die massive Brucker Deckung zu harmlos. Damit gelang es nicht mehr das Spiel zu drehen, Bruck war an diesem Tag einfach besser.

Weiterlesen...

Ferlach sichert sich Platz eins


Im HBA-Grunddurchgang stand am Samstag die 18. und letzte Runde auf dem Programm. Aufsteiger Vöslauer HC zog daheim gegen den SC kelag Ferlach mit 23:36 den Kürzeren und kassierte damit die erste Niederlage nach fünf Siegen und einem Unentschieden. Es war der einzige Auswärtssieg der Runde.

Weiterlesen...